Dorothea Warneck M.A.

Curriculum Vitae


Seit November 2010 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Imre Kertész Kolleg „Europas Osten im 20. Jahrhundert“ an der Friedrich – Schiller – Universität Jena für den Projektbereich Geschichte und Öffentlichkeit und bis Mitte 2013 verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit des Kollegs. Davor Studienkoordinatorin des Masterstudiengangs European Studies an der Universität Leipzig. 2006 bis 2010 Studentische Hilfskraft im BMBF-Projekt „Kommunikationsräume des Europäischen. Jüdische Wissenskulturen jenseits des Nationalen“ am Simon Dubnow Institut für jüdische Geschichte und Kultur an der Universität Leipzig. Von 2003 bis 2010 Studium der Westslawistik, Ost- und Südosteuropäischen Geschichte und Politikwissenschaft in Mainz, Leipzig und Lublin. 2001 -2003 Freiwilliges Soziales Jahr mit Aktion Sühnezeichen Friedensdienste in Łódź (Polen).


Forschungsprojekte



  • Geschichte und Öffentlichkeit
  • online-Forum "Geschichtskulturen"
  • Geschichte jüdischer Museen in Polen und der Tschechoslowakei im 19./20. Jahrhundert



Forschungsschwerpunkte


  • Geschichte jüdischer Museen in Europa
  • Museologie, Museumsgeschichte
  • Polnisch-jüdische Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderte
  • Polnisch-jüdische Literaturgeschichte
  • polnische Literaturgeschichte des 20. Jahrhunderts
  • Geschichtskultur
  • Polnische Geschichte des 19./ 20. Jahrhunderts
  • Zeitgeschichte Ostmitteleuropas