Dr. Sabine Rutar

Publikationen


Monographien


Kultur - Nation - Milieu. Sozialdemokratie in Triest vor dem Ersten Weltkrieg, Essen 2004. (Veröffentlichungen des Instituts für soziale Bewegungen, Bd. 23).

Herausgeberschaften


Beyond the Balkans. Towards an Inclusive History of Southeastern Europe, Münster u. a.: Lit, 2012 (Studies on South East Europe, 10).(in Vorbereitung)
(mit Sacha Zala und Oliver J. Schmitt), Die Moderne und ihre Krisen. Studien von Marina Cattaruzza zur europäischen Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts. Göttingen 2012.
(mit Rolf Wörsdörfer), Sozialgeschichte und soziale Bewegungen in Slowenien. Mitteilungsblatt des Instituts für soziale Bewegungen 41, Essen 2009.
Grenzland Istrien / Borderland Istria. Jahrbücher für Geschichte und Kultur Südosteuropas 8, München 2006.

Aufsätze (Auswahl)


Die Gestalt(ung) des Sozialen: Jugoslawische Bergbaugesellschaften 1918-1945, in: Gorazd Bajc, Borut Klabjan (Hgg.): Pirjevčev zbornik. Poti zgodovine med severnim Jadranom, srednjo in vzhodno Evropo: ob 70. obletnici akad. prof. dr. Jožeta Pirjevca, Koper: Založba Annales, 2011, S. 445-464.
Employment of Labor in War-Time Serbia: Social History and Politics of Amnesia, in: Sabrina P. Ramet, Ola Listhaug (Hgg.): Serbia and the Serbs in World War Two, Basingstoke 2011, S. 44-69.
Besetztes jugoslawisches Gebiet Slowenien, in: Gerd R. Ueberschär (Hg.): Handbuch zum Widerstand gegen Nationalsozialismus und Faschismus in Europa 1933/39-1945, München 2011, S. 269-280.
L'Europa sudorientale e la storia comparata europea, in: Passato e Presente. Rivista di storia contemporanea 28 (sett-dic 2010), H. 81, Milano, S. 105-120.
Labor and Communism in Yugoslavia and Italy. Trieste and the Northeastern Adriatic During the Cold War (1945-1975). A Contribution to the Renewal of Workers' History, in: Acta Histriae 18 (2010), 1-2, Koper: Univerza na Primorskem, Znanstveno-raziskovalno središče, S. 247-274.
Heldentum, Verrat und Arbeit in Jugoslawien: Arbeitseinsatz im sozialistischen Kontext, in: Hans-Christoph Seidel, Klaus Tenfelde (Hg.): Zwangsarbeit im Europa des 20. Jahrhunderts. Bewältigung und vergleichende Aspekte, Essen, 2007 (Veröffentlichungen des Instituts für soziale Bewegungen, Schriftenreihe C: Arbeitseinsatz und Zwangsarbeit im Bergbau, 5), S. 75-101.
Arbeit und Überleben in Serbien: Das Kupfererzbergwerk Bor im Zweiten Weltkrieg, in: Geschichte und Gesellschaft 31 (2005), Göttingen, S. 101-134. Z
wischen Volkstumspolitik und Volksbefreiungskampf. Braunkohlenabbau im deutsch besetzten Slowenien, in: Klaus Tenfelde, Hans-Christoph Seidel (Hg.): Zwangsarbeit im Bergwerk. Der Arbeitseinsatz im Kohlenbergbau des Deutschen Reiches und der besetzten Gebiete im Ersten und Zweiten Weltkrieg, Essen 2005 (Veröffentlichungen des Instituts für soziale Bewegungen, Schriftenreihe C: Arbeitseinsatz und Zwangsarbeit im Bergbau, 1), S. 537-569.

Rezensionen


Tvrtko P. Sojčić: Die "Lösung" der kroatischen Frage zwischen 1939 und 1945. Kalküle und Illusionen, 2008, in: Jahrbücher für Geschichte Osteuropas 2011, 2.
John Ashbrook: Buying and selling the Istrian Goat. Istrian regionalism, Croatian nationalism, and EU enlargement, 2008, in: Südosteuropa. Zeitschrift für Politik und Gesellschaft, 58 (2010), H. 1.
Marina Cattaruzza: L'Italia e il confine orientale. 1866 - 2006, 2007, in: Quellen und Forschungen aus italienischen Archiven und Bibliotheken 88 (2008).
Anna Maria Grünfelder: Arbeitseinsatz für die Neuordnung Europas. Zivil- und ZwangsarbeiterInnen aus Jugoslawien in der "Ostmark" 1938/41−1945, 2010, in: Südost-Forschungen, 69/70 (2010/2011).
Stefano Petrungaro, Pietre e fucili. La protesta sociale nelle campagne croate di fine Ottocento, 2009, in: Südost-Forschungen, 69/70 (2010/2011).
Jože Pirjevec u. a., Foibe. Una storia d'Italia, 2009, in: Südost-Forschungen, 69/70 (2010/2011).